Spinnet Ersigen

Der traditionelle «Spinnet» war wiederum ein Riesenerfolg

ERSIGEN: Gegen 200 Frauen gaben sich am vergnüglichen Spinnet im Landgasthof Bären einmal mehr tanzend, singend, lachend und plaudernd ein fröhliches ein Stelldichein.
Kulinarische und musikalische Leckerbissen trugen zum Erfolg des Anlasses bei. sim

Wenn «Mädels» zwischen 20 und 92 Jahren ausgelassen tanzen, singen, feiern und fröhlich sind, wenn das Männerklo ausschliesslich den Frauen vorbehalten ist und wenn die «Buben» im Saal verboten sind,
dann ist der traditionelle «Spinnet» in vollem Gange.
Auch dieses Jahr liessen gegen 200 Frauen den «Spinnet» im Landgasthof Bären Ersigen zum Riesenerfolg werden und genossen vergnügliche Stunden bei Unterhaltung und einem leckeren Fünf-Gänge-Menü.
Wer es lieber gemütlich wollte, genoss das Zuschauen oder frönte dem «Lisme, Hääggle und Lafere» – alles «gäng wie gäng»!
Neu war einzig die Tanzmusik, «Bernies Champagne Band», bei welcher Bernie, Andrea und Pascal mit Oldies-, Rock ’n’ Roll- und Ohrwurm-Melodien die Stimmung mächtig anheizten.
Oder anders gesagt: Den «Spinnet» kann man nicht beschreiben, den muss man erleben!

Quelle: